website security

Hausarztpraxis Jorge  Cutire - Hurtado

Ihr Slogan

 


Praxisleitbild

Wir betreuen, begleiten und beraten in unserer hausärztlichen Praxis Patienten aller Altersstufen mit ihren körperlichen, seelischen und sozialen Problemen.

Durch eine möglichst genaue und umfangreiche Diagnostik unter Anbietung eines großen Untersuchungsspektrums können wir Beschwerden sorgfältig untersuchen, klären und behandeln. Dabei arbeiten wir auch eng mit Fachärzten zusammen, um  eine bestmögliche Betreuung gewährleisten  zu können. Regelmäßig nehmen wir an verschiedensten Fortbildungen teil, um für unsere Patienten immer auf dem neusten Stand des ständig in Fluss befindlichen medizinischen Wissens zu sein.

Wir sind für unsere Patienten da und möchten alle ihre gesundheitlichen und persönlichen Probleme ernst nehmen. Dabei steht im Vordergrund die Zuwendung zum Patienten, d.h. wir versuchen täglich den Spagat zwischen nicht zu langen Wartezeiten und einem wirklichen Zeitnehmen zu schaffen.

Unserem Handeln liegt ein ganzheitliches Menschenbild zugrunde, das den Menschen als eine Einheit von Körper, Seele und Geist begreift.

Unsere Praxis arbeitet mit dem Qualitätsmanagement nach der HÄQM/HÄQS-Systematik des Bayerischen Hausärzteverbandes.

Ständig sind wir bemüht, Praxisabläufe zu verbessern und zu optimieren. Dazu dienen auch die regelmäßigen Teambesprechungen. So können Probleme und Fehler erkannt und gelöst werden. Dabei ist jeder einzelne Mitarbeiter der Praxis ein wichtiges Mitglied des Teams und soll durch seine persönlichen Fähigkeiten und Ideen zum Wohle der Praxis beitragen.

Natürlich können wir Leid nicht abnehmen und chronische Krankheiten nicht beseitigen: aber wir können neben einer möglichst optimalen medizinischen Betreuung unsere Patienten darin begleiten; besser und befriedigender mit ihrem Leben in Gesundheit und Krankheit umzugehen.

 

„In jeder Krankheit liegt eine tiefere Gesundheit,

in jedem Problem eine wertvolle Einsicht.

Was uns Kraft nimmt, gibt uns auch Kraft,

wenn wir es anders sehen lernen."


Jorge Cutire-Hurtado